Baustelle auf der Jahnstraße: Sperrung wird ausgeweitet - Ab Montag, 20. August, bis zur Wibbeltstraße gesperrt / Fahrbahn wird im Rahmen der Brückensanierung erneuert

Der Kreis Borken erneuert seit Mitte Juni die Brücke über den Pleystrang an der Jahnstraße (Kreisstraße K 1) in Rhede. Wie bereits zu Beginn der Bauarbeiten angekündigt, soll in diesem Zuge auch die Fahrbahn der Straße zwischen der Brücke und der Wibbeltstraße saniert werden. Diese Arbeiten stehen nun an: Ab Montag, 20. August, ist dazu die Jahnstraße auf diesem Abschnitt gesperrt. Der Radweg kann allerdings weiter genutzt werden.  Von der Straße Winkelhauser Esch können Autofahrer in Richtung "Barge" fahren, der Kempersweg bleibt für Radfahrerinnen und Radfahrer Richtung Radweg Jahnstraße offen, für Autos wird er gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Freitag, 24. August.

Die Sanierung der Brücke über den Pleystrang dauert voraussichtlich noch bis Oktober. Die Bauzeit dort verlängert sich (anfangs war von September ausgegangen worden), weil noch zusätzliche Arbeiten an der Brücke notwendig waren. Hierzu bleibt die Fahrbahn in dem Bereich voll gesperrt. Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Radweg entlang der  Jahnstraße weiterhin in beiden Richtungen nutzen. Das Rheder Freibad ist für Autos von der Südstraße aus zu erreichen, der Flora-Hof über die Büngerner Allee.

Impressum www.kreis-borken.de